Viel ist zu den Ursprüngen der Covid-19 Epidemie geschrieben worden. Während ich diese Zeilen schreibe, ändern die Massenmedien die Geschichte praktisch täglich. Was gestern noch „Verschwörungstheorie“ war, etwa das dieses Virus aus einem Labor in Wuhan kam, ist plötzlich auf der ersten Seite großer Medien zu finden. Deswegen hier alternative Theorien und eine andere Geschichte womit wir es zu tun haben. Wer „nur“ eine Auflistung des Versagens, der Komplizenschaft und der Lügen der Kommunisten aus China in Zusammenarbeit mir der WHO haben will, kann gerne hier vorbei surfen. Die Auflistung ist hervorragend.

Merkwürdigkeiten vor dem Ausbruch der Epidemie

Im November 2018 wurden in Detroit chinesische Wissenschaftler auf dem Flughafen Detroit verhaftet. In ihrem Gepäck hatten sie biologisches Material, Influenza Viren. Das FBI vermutete auch SARS und MERS. 

Im Januar 2020 wurde ein Professor der Harvard Universität verhaftet weil er Ermittlungsbeamte angelogen haben soll. Professor Lieber bekam 50.000$ monatlich (!) von der Wuhan University of Technology. Dazu Spesen in Höhe von 158.000$ und 1.5 Millionen $ um ein Forschungslabor einzurichten. Lieber war Vorsitzender der Abteilung für Chemie und chemische Biologie von Harvard. 

Höre immer auf die Chans, denn die Chans haben Recht

Laut der offiziellen Geschichte gab es den ersten Fall mit Covid-19 am 17.11.2019. Einen Monat vorher tauchte auf einem der vielen „Chans“ (Image Bords, /pol/) eine Reihe von Beiträgen auf. Ein „Level 4“ Experte für Infektionskrankheiten meldete sich zu Wort. Er berichtete über Forschungen, die jenseits des Mainstreams laufen, Hybrid-Erreger, die verschiedene Krankheiten miteinander kombinieren. In Kurzform, Biowaffen. Weiter berichtete er, dass in 95% der Population der USA und Westeuropas ein unbekannter Erreger zu zu finden sei. Dieser Erreger sei massiv groß und teilte diverse Eigenschaften von Pocken, Lassa Fieber, Influenza und HIV, würde sich aber nicht so verhalten und schien nichts zu tun.

Für bessere Lesbarkeit in neuem Tab öffnen

Einige Tage später postete jemand aus Kanada, das sie einen unbekannten Virus aufgrund Tests in ihren PCR Maschinen gefunden haben. Das Genom sei massiv und löste eine Erkennungsschwelle für Coronaviren aus. Als Größe gab der Schreiber um die 35KB an. Covid-19 ist in Textform etwas über 35 Kb groß.

 

Big Dick Anon

 

Ende Januar 2020 tauchte auf einem weiteren Image Board jemand auf, der die aktuelle Lage zum Covid-19 Ausbruch kommentierte.

Dieser Virus ist eine Biowaffe, die aus Versehen in die chinesische Bevölkerung gelangt ist und seit einiger Zeit aktiv ist. Wie ich gehört habe, ist es viel schlimmer als berichtet wird. In einem früheren Beitrag habe ich davon berichtet, was schon einmal passiert ist (er beschrieb einen Ausbruch mit tausenden Opfern in Zentralchina, der vertuscht wurde). Wenn diese Waffe mit den Seuchen vermischt wird, die in der Obdachlosenpopulation in Kalifornien auftauchen, könnten Mutationen nicht mehr zu stoppen sein.

Dieses Virus ist eine waffenfähiger bio-chemischer Kampfstoff der aus einem Waffenlabor in der Nähe von Wuhan stammt. Eine frühere Kampfstoff entkam aus der Einrichtung und über 1000 Menschen wurden getötet. Dieser Virus ist einer der tödlichsten Killer, die jemals entwickelt wurden. Wie er entkommen ist, ist nicht bekannt. Was bekannt ist, wurde dieser Virus entwickelt um sich mit anderen Viren zu verbinden, um eine Behandlung zu verhindern. Wenn diese Waffe in die Obdachenlosen Population in Los Angeles und San Francisco gelangt wird das Resultat katastrophal sein. Es könnte nicht behandelbar sein. Die Westküste ist vermutlich verloren.

Leider ist es mir recht ernst, und die Informationen sind echt. Handeln Sie entsprechend. Die wirkliche Gefahr besteht darin, dass dieses Virus hergestellt wird, um sich mit anderen Killern zu verbinden und Viren zu erzeugen, die nicht geheilt werden können. Das Biolab in China wurde niedergebrannt, und das gesamte Personal wurde unter Quarantäne gestellt, wobei über 90 % des Personals infiziert sind. Auch ihre Familien wurden unter Quarantäne gestellt.

 

Eine dritte Möglichkeit ist die echte. Es handelt sich um ein waffenfähiges Virus, das aus Versehen aus einem Biowaffenlabor in der Nähe von Wuhan entwichen ist. Dies geschah ebenfalls Ende 2016. Diese Waffe ist darauf ausgelegt, sich mit anderen Viren zu vermischen, zu mutieren und neue Viren zu erzeugen, die praktisch nicht behandelbar sind. Wenn das Virus in die riesige obdachlose Bevölkerung von Los Angeles und San Francisco gelangt, ist angesichts der dort weit verbreiteten und nicht gemeldeten Viren die Wahrscheinlichkeit einer weltweiten Pandemie, die sich anders entwickeln wird als alle, die die Welt je gesehen hat, gesichert. Wir befinden uns jetzt in der Inkubationsphase dieses Virus, und wenn es aus dieser Phase herauskommt, wird es multiple Mutationen geben, die einfach ausgedrückt nicht behandelbar sind. Wenn möglich, ist eine Verlegung an einen abgelegenen Ort für die Sicherheit unerlässlich.

Ja, das ist viel schlimmer, als die Leute wissen. Dies ist ein biotechnologisch hergestelltes Virus, das sich in diesem Augenblick verändert. Bald wird es eine Reihe von Veränderungen geben, die nicht behandelbar sein werden. Erwarten Sie an diesem Wochenende einige große Ankündigungen, die mehrere amerikanische Städte betreffen. Dies ist eine Veranstaltung zum Schwarzen Schwan. China steht kurz vor der Abschaltung. Die Chinesen haben Trump gestanden, dass es sich um eine Biowaffe handelt, die freigesetzt wurde. Trump hat mit Putin telefoniert. Ich bin nicht sicher, wie dies vertuscht werden kann.

Dieses Virus wurde in einem Projekt entwickelt, das sowohl von Russen als auch von Chinesen durchgeführt wurde. Die Absicht war, ein Virus zu schaffen, das an mehreren Fronten Schaden anrichtet und - schlimmer noch - eine Reihe von Transformationen durchläuft, die schließlich dazu führen, dass die späteren Mutationen nicht mehr behandelbar sind, während die Gesundheitsindustrie in dem überwältigenden Versuch, mit früheren Manifestationen fertig zu werden, überfordert ist. Die Freilassung war das Ergebnis eines Verkehrsunfalls mit russischen Militärfahrzeugen in der Nähe von Wuhan. Die chinesische und die russische Regierung haben dem Präsidenten gegenüber ihre Scheiße gestanden, und alle drei versuchen, eine Antwort auf das Problem zu entwickeln Wahrscheinlich wird nie bekannt werden, was passiert ist. Dies ist ein Vorfall mit dem schwarzen Schwan, und Millionen werden sterben. BD Anon

Zwischenspiel

Am 30.01.2020 wurde von einem indischen Team eine inzwischen zurückgezogene wissenschaftliche Arbeit veröffentlicht. In dieser wurde behauptet der Covid-19 Virus würde Teile des HIV Virus enthalten und diese Änderungen könnten nur durch einen Eingriff von Menschen erfolgt sein. Das Team wurde international heftig angegriffen und die Arbeit als „Unsinn“ tituliert. Sie können die Arbeit hier runterladen

Am 17.04.2020 veröffentlichte die Seite Zerohedge einen Artikel über einen Auftritt von Nobelpreisgewinner Professor Luc Montagnier (er entdeckte den HIV Virus als Auslöser von AIDS) in einem Podcast. Darin erklärte er, dass Covid-19 HIV Strukturen enthalte und die Erklärung sei, das die Chinesen versucht hätten, einen AIDS-Impfstoff zu entwickeln. Er erwähnte auch die Arbeit des indischen Teams.

 

Zurück on die Chans. Anfang Februar 2020:

Todesprognosen gibt es überall, aber in Millionenhöhe. Die Russen und Chinesen haben Trump gestanden und es wird nie öffentlich werden. Das Schlimme an diesem Virus ist, dass die Mutationen immer weiter und weiter gehen werden, und es dauert mindestens ein Jahr, bis etwas da sein wird, um es zu beeinflussen. Ja, das Virus wird mutieren und neue Formen der Übertragung hervorbringen. Die Sache mit den Fäkalien ist schlecht, und wenn unsere Freunde in San Francisco erst einmal anfangen, es auf die Straße zu scheißen, werden noch mehr Mutationen hinzukommen.

Am 06.02. kam folgender Hinweis:

Denken Sie daran, dass es sich um ein biotechnologisch hergestelltes Virus handelt. Es wurde bereits nachgewiesen, dass die Fäkalien der Kranken das Virus übertragen. Es wurde so konstruiert, dass es das Virus freisetzt, wenn der Körper sich zersetzt, sowohl die Leiche als auch mehrere Körperflüssigkeiten.

Hinweis: Das wurde von Medien und "Experten" als unmöglich dargestellt. Ein Coronavirus verhält sich nicht so. 

Im April dann diese Meldung aus Thailand.

 

Am 08.02.2020

In einem früheren Beitrag im Dezember erwähnte ich, dass dies nicht die erste Veröffentlichung dieser speziellen Biowaffe war und dass bei der vorherigen Veröffentlichung über 5000 Menschen gestorben waren. Die vorangegangene Freisetzung fand in einer ländlichen Gegend Chinas statt, und das Virus griff die Menschen in einem weiten Gebiet von über 50 Meilen an. Mehrere Dörfer wurden vollständig zerstört, und Militärpersonal pflügte die Dörfer dem Erdboden gleich, und viele Chinesen wurden einfach in Massengräbern begraben, von denen nie wieder etwas zu hören war. Das Virus durchläuft eine Reihe von Phasen, und die Todesfälle des vorherigen Ausbruchs änderten sich mit der Mutation des Virus weiter. Das Virus tötete schließlich durch eine Reihe verschiedener Symptome und wurde durch Besprühen der Gebiete, Massengräber verbrannter Leichen und die vollständige Zerstörung der Abwassersysteme gestoppt, da sich herausstellte, dass das Virus im Abwasser wandern konnte und dort für unbestimmte Zeit aktiv blieb. Wenn die flüssige Materie des Opfers in die Umwelt gelangt, werden der Boden und die Wasservorräte grundsätzlich toxisch. Meinem russischen Kontakt in Syrien zufolge, der mit bestimmten chinesischen Geheimdienstmitarbeitern verkabelt ist, liegt die wahre Zahl der Todesopfer in China bei über 100.000, und es wird befürchtet, dass die gesamte Stadt Wuhan dem Erdboden gleichgemacht wird. Dies ist eine Biowaffe.

 

Nun, unser Freund hat seit Ende letzten Jahres einen weiten Weg zurückgelegt. Die Russen und Chinesen haben über 75 Militärangehörige für die Katastrophe hingerichtet, durch die dieser Mörder freigelassen wurde. Wie ich bereits im Dezember davor gewarnt hatte, ist dies nicht das erste Mal, dass dieser Mörder den Weg in die Umwelt gefunden hat, und seine erste Freilassung führte zu mehr als 5000 Toten, wobei die Chinesen zahlreiche Dörfer niederbrannten und Leichen verbrannten, bevor ihre Überreste begraben wurden, und dann wurde zum Schluss der Boden gebleicht und Kanalisationsleitungen aufgerissen, zerstört und verschüttet. Jede übertragbare Lebensform wurde zerstört, obwohl sie einige übersahen und keine Ahnung hatten, wie wirksam diese Biowaffe wirklich war. Die Leute, die sie entwickelten, waren hochgradig pathologische Mörder. Die Gefahr für die Vereinigten Staaten ist nicht zu unterschätzen. Die Möglichkeit, dass das Virus mutiert und neue Infektionsformen hervorruft, ist enorm, insbesondere mit seiner Verbreitung in der obdachlosen Bevölkerung Kaliforniens. Es besteht bereits die Wahrscheinlichkeit einer bedeutenden Mutation, und der Ausbruch mit anderen Viren ist sicher. Wenn das, was ich aus Quellen in China höre, richtig ist, dann ist zu erwarten, dass Wuhan bald unter Kriegsrecht gestellt wird, was zu massiven Verlusten an Menschenleben führen wird. BD Anon

 

Update dazu 19.04.2020

 

 

Quelle hier. 

In dem Experiment stellten die Wissenschaftler fest, dass typisch heiße Temperaturen von 60°Celsius (140° Fahrenheit), die zur Desinfektion von Forschungslabors verwendet werden, gegen das Coronavirus unwirksam sind. Stattdessen darf der Erreger nur bei einer gehaltenen Temperatur von 92 °C für 15 Minuten abgetötet werden.
Zwei Abstriche wurden von den Nierenzellen eines afrikanischen Grünen Meerkatzen entnommen, der mit Coronavirus infiziert war. Ein Tupfer wurde unverändert erhitzt, während der andere mit tierischen Proteinen verwendet wurde, "um die biologische Kontamination zu simulieren, die in realen Proben gefunden wurde", so die Daily Mail.
Bei einer einstündigen Erhitzung auf 60 °C blieb das Virus jedoch auf letzterem haften und vermehrte sich sogar bei der anhaltend hohen Temperatur, was darauf hindeutet, dass das Virus auch nach der regulären Desinfektion in einem Labor noch verweilen kann.
Bei der Desinfektion bei 92 °C wird das Virus scheinbar erfolgreich ausgelöscht, aber da seine RNA dabei geschädigt wird, wird die Empfindlichkeit der Kontrolle geschädigt.
Das Team stellte fest, dass bei Proben mit geringerer Viruslast die 60 °C ausreichen sollten, um das Virus zu deaktivieren, aber in Fällen mit größerer Infektionslast ist der Beinahe-Siedepunkt notwendig.
Die Forscher kamen zu dem Schluss, dass der Einsatz von Chemikalien statt Hitze zur Desinfektion am besten geeignet wäre.

In China wurden sehr früh die Städte besprüht. Jetzt auch in Spanien, Russland.

 

Das Coronavirus hat sich nicht einmal erwärmt, es breitet sich aus und mutiert jeden Tag. Die neuen Mutationen und die anschließende Ausbreitung werden das, was heute geschieht, wie ein Kinderspiel erscheinen lassen. Es handelt sich um einen Killer, der von den Russen und Chinesen in einem Biolabor in Wuhan entwickelt wurde. Ein Verkehrsunfall, der sich in China ereignete, ihre zweite Freilassung. Die Russen schafften es, ihren Anteil nach Russland zurückzubekommen, aber erst nachdem sie die Waffe durch den Iran transportiert hatten und durch Dummheit zuließen, dass sich das Virus ausbreiten konnte, weil einige ihrer Soldaten infiziert waren, und jetzt geht es los. Das Virus breitet sich nun rasch im Iran und unter der obdachlosen Bevölkerung Kaliforniens aus. Zombie-Apokalypse? Wir werden sehen. BD Anon

Die Iraner sind am Arsch. Als die Russen ihre Coronavirus-Proben aus China transportierten, setzten sie fälschlicherweise 4 verschiedene Varianten des Virus frei. Zwei stammten von russischen Soldaten, die später in Russland und im Iran starben. Zwei wurden aus Containern freigesetzt, die aus dem Verkehrsunfall bei Wuhan geborgen und beschädigt wurden. Die Iraner auf dem Flughafen übertrugen die Krankheiten auf andere in der Stadt und zahlreiche Menschen im Land durch die Ansteckung von Fluggästen und durch den Umgang mit Gepäck usw. Die Iraner wussten von der Landung des Flugzeugs nicht, dass das Land Iran zum Tode verurteilt worden war. Doch wer kennt die Zukunft, wer weiß, vielleicht klappt alles irgendwie. BD Anon

Die Iraner sind auf einem Niveau gefickt, das nicht vorstellbar ist. Die Russen haben 4 verschiedene Stämme des Virus im Land freigesetzt, und die Iraner haben diese Stämme fast überall verteilt. Tatsächlich ist die jüngste Enthüllung, dass der iranische Botschafter im Vatikan an dem Virus erkrankt ist, nur die Spitze des Eisbergs. Dieses Virus zirkuliert wahrscheinlich in den höchsten Rängen der iranischen Regierung. Als das russische Flugzeug in Teheran landete, trafen sich zwei hochrangige Regierungsbeamte mit dem Flugzeug und inspizierten es. Sie berichteten später einer Gruppe der obersten Führung, dass alles in Ordnung sei. Diese beiden Beamten sind bereits gestorben, und vielleicht werden Leute, die in der Nahrungskette weiter oben stehen, eher früher als später tot sein. Denken Sie daran, dass im Iran vier Stämme des Virus im Umlauf sind und sich wahrscheinlich wieder nach China ausbreiten werden, da es zwischen den beiden Ländern viele Kontakte gibt. BD Anon.

Sie müssen erkennen, dass alle Statistiken zum Coronavirus gefälscht sind. Es handelt sich um eine Biowaffe, die verschiedene Veränderungen durchläuft, und jede Veränderung öffnet neue Infektionstüren. Das Design führt dazu, dass das Opfer nacheinander verschiedene Stadien der Infektion durchläuft. Das Virus verändert sich und verbindet sich mit anderen Viren und baut eine Armee von Viren mit unterschiedlichen Marschbefehlen auf. Das Ergebnis sind Mehrfachinfektionen, die das Opfer schließlich zermürben. Im Dezember sprach ich über den vorherigen Infektionsausbruch in China und die verschiedenen Stadien, die die Krankheit durchlaufen hat, sowie über das Endergebnis. Alles, was Sie tun können, ist, in Sicherheit zu bleiben, zu beten und sich um die Menschen in Ihrer Nähe zu kümmern. Übrigens wird Biden gefickt werden, und der Konvent der Demokraten wird wohl Clinton nominieren. Biden hat Probleme, die an die Oberfläche kommen und ihn aus der Wahl führen werden.

Zuletzt die Aussage das eine Heilung in einem Labor in Südafrika entwickelt wird und wenn es klappt diese Heilung über Deutschland in die Welt gelangt.

Ja, das ist das Problem. Dieses Virus mutiert und durchläuft verschiedene Stadien, die viele, viele Jahre lang lähmen, verstümmeln und den Tod bringen können. Da die Chinesen die Infektionen schon bald wieder ausbrechen werden, werden diejenigen, die infiziert wurden, die zweite Runde durchlaufen. Ausgehend von Runde 2 wird die nächste Phase der Pandemie das, was wir jetzt sehen, zu einem Spaziergang im Park machen. Das Virus breitet sich jetzt in Indien aus, und mit der Zeit wird Indien das Virus an Millionen Menschen weitergeben und über die Grenze nach China zurückkehren. Ausgehend von der Arbeit in einem Labor in Südafrika wird so lange weitermachen, bis ein Impfstoff entwickelt ist. Wenn ein solcher Impfstoff entwickelt wird, wird er von Südafrika nach Deutschland gelangen, und die Deutschen werden Anerkennung dafür erhalten, dass sie die Welt gerettet haben. Die Chinesen haben sich dafür entschieden, ihre Leute wieder an die Arbeit zu schicken und einen Erfolg zu feiern, der davon abhängt, dass sie die Kranken einfach ausmerzen und sie lebendig und tot verbrennen, in der Hoffnung, dass die Herdenimmunität funktioniert. Aus den Daten, die in Südafrika entwickelt wurden, geht klar hervor, dass die Herdenimmunität eine Illusion ist, und die Chinesen glauben fälschlicherweise, dass sie sagen können, dass 20 Millionen Menschen ohne Probleme durchbrennen können, sie haben das völlig missverstanden oder leben in einem Narrenparadies. Irgendwann steht der Zusammenbruch sowohl Chinas als auch Indiens auf der Tagesordnung. Ohne einen Impfstoff werden die Lebenden die Toten beneiden.